Bei besten Wettkampfbedingungen fand der 30. Bornsdorf-Triathlon am Wochenende im Süden Brandenburgs statt. Der Jubiläumswettkampf (30.!) war von einer super Organisation und sehr familiären Atmosphäre geprägt – wie auch schon in den Vorjahren. Einer der schönsten Wettkämpfe in Brandenburg!

gruppe
Fünf Stahl-Triathleten machten sich auf um Punkte für den BrandenburgCup zu sammeln. Mit dabei waren Rodger, Rico, Michael, Martin und Sandra. Michael startete über die Sprint-Distanz, alle anderen über die Olyimpische-Distanz. Die Starter der Sprint- und Olympischen-Distanz starteten zusammen um 11 Uhr. Geschwommen wurden zwei Runden in einem Dreieckskurs ohne Neo, da das Wasser bereits 22,5 Grad hatte.

Nach dem Schwimmen stieg Martin erwartungsgemäß als erster Stahlathlet aus dem Wasser – dicht gefolgt von Rodger, der nur knapp 2:30 Minuten Rückstand hatte und damit seine guten Trainingsleistungen auch im Wettkampf zeigte. Weitere 2:30 Minuten dahinter folgte Rico zusammen mit Sandra. Zu der Zeit kämpfte sich Michael bereits auf dem Rad über den welligen Kurs.

Während des Radfahrens schrumpfte der Vorsprung von Martin – Rodger als auch Rico holten mit einer Top Radleistung Teil Ihres Rückstandes auf. Rodger und Rico, die beide als starke Läufer bekannt sind, waren nun auf wenige Sekunden herangefahren und es war nur noch eine Frage der Zeit, bis sie beide an Martin vorbei liefen. Zu dieser Zeit war Michael bereits glücklich im Ziel.

Sandra war nach dem Radfahren die vierte Frau im Gesamtfeld und hatte noch Chancen auf den dritten Platz. Durch eine solide Laufleistung holte Sie die Drittplatzierte bereits in der Zweiten von vier Laufrunden (4 x 2,5km) und konnte sich somit am Ende über den dritten Gesamtplatz der Damen freuen. Für Martin reichte trotz der schwachen Laufleistung noch zum ersten Platz in der AK. Rodger und Rico, beide in derselben AK, konnten sich bis auf Platz 3. bzw. 4. Vorkämpfen.

siegerehrung_sandra

siegerehrung_maritn

Ein schöner Wettkampf, der im nächsten Jahr hoffentlich noch mehr Starter anzieht!

 

Ergebnis Bornsdorfer Triathlon 2016
Olympisch 1500m Schw., 40km Rad, 10km Lauf

Name Platz gesamt AK Platz Schwimmen Rad Lauf Gesamtzeit
Rodger Wagner 10 TM40(3) 0:28:58(13) 1:11:22(7) 0:48:36(13) 2:28:56
Rico Brendel 12 TM40(4) 0:32:11(19) 1:11:34(9) 0:46:31(10) 2:30:16
Martin Schmidt 14 TM30(1) 0:26:22(8) 1:12:37(11) 0:53:19(19) 2:32:18
Sandra Farmand 27 TW45(2) 0:32:15(20) 1:33:16(29) 1:00:59(26) 3:06:30

Ergebnis Bornsdorfer Triathlon 2016
Jedermann 750m Schw.,20km Rad, 5km Lauf

Name Platz gesamt AK Platz Schwimmen Rad Lauf Gesamtzeit
Michael Ehlers 46 TM55(4) 0:17:03(29) 0:50:44(41) 0:33:22(46) 1:41:09