Es waren die „Altmeister“ Ramona Bruchmüller und Herbert Lange, die bei den Landesmeisterschaften im Sprint Triathlon in Senftenberg aus einer starken acht köpfigen Mannschaft des SV Stahl herausstachen und das halbe Dutzend an Medaillen vollmachten. Ramona legte den Grundstein zu ihrem Landesmeistertitel in der AK55 mit einer starken Schwimmleistung von 13:47min über die 750m Distanz im schönen Senftenberger See am heutigen Tag. Ebenso wie nicht überraschend Herbert Lange, der auch schon etliche Jahre im Triathlon Zirkus dabei ist. Mit der gesamt-26-besten Schwimmzeit war er heute der schnellste Stahler im Wasser und krönte sich mit der sehr guten Schwimmperformance zum Landesmeistertitel in seiner Altersklasse AK70. Den Silberrang erkämpften sich Sandra Farmand in der AK45, Christoph Strickert in der AK30 und Joachim Ruge in der AK60. Sandra blitzte mit einer starken Leistung beim Schwimmen mit 14:02min und auf dem Rad mit 45:20min auf und konnte so früh die Weichen auf Silberkurs setzen und ins Ziel tragen. Christoph überzeugte ebenfalls mit einer konstant guten Leistung und schnellen Radzeit von 43:10min, womit er sich Silber im Ziel sicherte. Joachim erlief sich mit einer starken Schlussoffensive im Laufen von 21:38min auf der 5km langen Wendepunktstrecke entlang des Senftenberger Sees den Silberrang in der AK60. Matthias Steinführer belegte ebenso Dank einer guten Laufrunde am Ende den Bronzerang in der AK30. Mit der besten Gesamtplatzierung 20. und der schnellsten Radleistung von 41:15min aller Stahler zeigte Reiko Kressin auf dem anspruchsvollen Rundkurs von 22km, bei dem es den Koschenberg viermal zu bewältigen galt, eine ebenso tolle Leistung mit dem insgesamt 5. Platz in der stark besetzten AK45. Detlef Möhrke komplettierte die starke geschlossene Teamleistung mit einem guten 7. Platz in der AK50.

In Summe ein abermals sehr erfolgreicher Auftritt des SV Stahl Hennigsdorf Triathlon, bei dem sich passender Weise die Sonne im Ziel zeigte.

Guten Mutes wird es erfolgreiche Tage wie diesen sicher noch des Öfteren geben.

 

Hier noch die Platzierungen im Einzelnen:

 

Ergebnis Sprint offen Triathlon Stahl Hennigsdorf
750m Schw., 22km Rad, 5km Lauf

Name Platz gesamt AK Platz Gesamtzeit
Reiko Kressin 37 TM45 (5) 1:16:27 h
Christoph Strickert 51 TM30 (6) 1:20:54 h
Matthias Steinführer 58 TM30 (7) 1:23:03 h
Herbert Lange 61 TM70 (1) 1:24:07 h
Sandra Farmand 5 TW45 (2) 1:24:53 h
Joachim Ruge 67 TM60 (2) 1:29:02 h
Ramona Bruchmüller 9 TW55 (1) 1:29:18 h
Detlef Möhrke 72 TM50 (8) 1:36:26 h

 

Ergebnis Sprint Brandenburger Landesmeisterschaft Triathlon Stahl Hennigsdorf
750m Schw., 22km Rad, 5km Lauf

Name Platz gesamt AK Platz Gesamtzeit
Reiko Kressin 20 TM45 (5) 1:16:27 h
Christoph Strickert 31 TM30 (2) 1:20:54 h
Matthias Steinführer 38 TM30 (3) 1:23:03 h
Herbert Lange 40 TM70 (1) 1:24:07 h
Sandra Farmand 4 TW45 (2) 1:24:53 h
Joachim Ruge 43 TM60 (2) 1:29:02 h
Ramona Bruchmüller 7 TW55 (1) 1:29:18 h
Detlef Möhrke 47 TM50 (7) 1:36:26 h