Nachdem der letzte Wettkampf im Brandenburg Cup ausgetragen wurde, steht auch das Endergebnis für den diesjährigen Brandenburg Cup statt:

Der SV Stahl Hennigsdorf hat den 2. Platz in der Mannschaftswertung errungen:

Platz Verein Punkte
1 TLV Rangsdorf 1241
2 SV Stahl Hennigsdorf 1088
3 Bernauer Lauffreunde 923
4 TV Fürstenwalde 1990 838
5 MSV Tripoint Frankfurt(Oder) e.V. 495
6 Zeppelin-Team OSC Potsdam 417
7 TSV Cottbus 371
8 Ruppiner Triathlon Verein 311
9 Triathlon Potsdam e.V. 295
10 DLRG Luckenwalde 218
11 Luckauer Läuferbund 209
12 SV Neptun 08 Finsterwalde 150
13 Tri-Team Senftenberg 75
14 Eberswalder Schwimmverein 74

Für das Erreichen des zweiten Platzes haben die vielen aktiven unserer Triathlongruppe beigetragen. Das gute Gesamtergebnis spiegelt sich dementsprechend auch in den Einzelwertungen wider. Der Glückwunsch geht somit besonders an diejenigen, die fleißig Punkte gesammelt haben:

 

Die DAMEN

Platz Name Altersklasse Gesamt Starts
1 Scholz, Virginia AK 4 W 125 5
Nöske, Nancy MK 40 W 100 4 *
Kupka, Ramona AK 3 W 74 3 *
Bruchmüller, Ramona MK 50 W 50 2 *
Graf, Carolin JUN W 25 1 *
Priess, Judith MK 45 W 24 1 *

 

Die HERREN

Platz Name Altersklasse Punkte Starts
1 Lange, Herbert MK 65 M 125 8
2 Kupka, Raimund MK 55 M 122 8
3 Ehlers, Michael MK 55 M 117 6
4 Bauer, Patrick AK 2 M 119 6
4 Schmidt, Martin AK 3 M 117 7
4 Ruge, Joachim MK 55 M 113 5
5 Angelmi, Sebastian AK 3 M 117 5
6 Grzecza, Wolfgang MK 55 M 109 5
8 Brendel, Rico MK 40 M 109 5
8 Möhrke, Detlef MK 45 M 96 5
10 Herrmann, Christian MK 40 M 105 5
11 Zippel, Markus MK 40 M 101 5
16 Oberschmidt, Dirk MK 45 M 78 5
Kressin, Reiko MK 45 M 85 4 *
Jödecke, Jens MK 45 M 56 3 *
Strickert, Christoph AK 2 M 46 2 *
Henze, Holger MK 45 M 30 2 *
Bathe, Lothar MK 75 M 25 1 *
Engert, Reinhardt MK 60 M 24 1 *
Franke, Norbert MK 60 M 23 1 *
Adolph, Mike MK 50 M 22 1 *
Tolg, Thomas MK 40 M 14 1 *

 

* = Zu wenige Starts um in die Gesamtwertung Einzel zu kommen (mind. 5)

Die kompletten Ergebnislisten sind hier verfügbar.

Die Siegerehrung findet wie im letzten Jahr, in einem „sportlich-feierlich“ attraktiven Rahmen im Luftschiffhafen in Potsdam statt (Termin: 15.11.2014).

Eine erholsame Off-Season!