Am 3. Mai fanden in Cottbus zum zweiten Male die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Duathlon (Kurzdistanz) statt. Gestartet wurde über 9,7 / 39,4 / 5,5 km.

Lothar Bathe, Starter in der AK männlich 75, und schon vor einigen Wochen Duathlon-Europameister geworden (wir berichteten), holte sich auch den Deutschen Titel. Mit 2:39:34h hatte Lothar 14 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Werner Dutschke (SV Schönheide) und sogar über 21 Minuten auf den Dritten Josef Osterkamp (DJK Coesfeld).

Herzlichen Glückwunsch Lothar!

Alle Ergebnisse sind hier.